Landsmannschaft der Oberschlesier e.V. - Heimat ∙ Vaterland ∙ Europa 
23:23 Uhr | 29.09.2022 StartseiteStartseiteKontaktKontaktImpressumImpressum



Ob Oberschlesier oder nicht, ob jung oder alt - neue Mitglieder sind immer herzlich willkommen!
 Terminplaner
Juni 2022
SoMoDiMiDoFrSa
1234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930
10.06.2022
Freitag
00:00 Uhr
Fahrt nach Tost/Toszek ab/bis Dresden.

Telefon:
kraegel@uokg.de
E-Mail:
040 53320599

10.-12. Juni 2022

Den Termin hatte ich im Oktober 2021 in Tost gemeinsam mit der Vorsitzenden des DEUTSCHEN FREUNDSCHAFTSKREISES -  Dorothea Matheja - vereinbart für eine wiederkehrende Gedenkveranstaltung für unsere 1945 im NKWD-Lager Tost eingekerkerten und umgekommenen Angehörigen. Wer konnte damals ahnen, dass jetzt ein skrupelloser Despot einen Krieg gegen die Ukraine anzettelt und das Land verwüstet, das sich aus sowjetischer Herrschaft gelöst und eine eigenständige Demokratie  entwickelt hat? Jetzt zerstören russische Geschütze Wohngebäude, Krankenhäuser, Infrastruktur und ermorden Menschen.

Ältere Leser und Leserinnen erinnern sich noch an Krieg, an Verlust von Heimat, Eigentum und an Personen, die nach Ende des Krieges „abgeholt“ wurden und für immer in NKWD-Lagern und Gulags verschwanden.  - Ein Beispiel mitleidsloser Ignoranz in der Antwort an eine besorgte Frau, deren Ehemann in „Schutzhaft“ genommen war. Sie hatte sich im Rathaus nach seinem Verbleib erkundigt und erfuhr: „sie solle sich keine Sorgen machen, Entlassungen seien im Gange, ihr Mann käme demnächst nach Hause“.  - Erst als ich in den 90er Jahren Sterbelisten des Lagers Tost einsehen konnte, stellte ich fest, dass der Mann zur Zeit dieser Auskunft längst tot war. 

Geplant sind auch:  Schlossbesichtigung, Sender Gleiwitz, Deportations-Museum, Rundgang Oppeln …..

Freitag, 10.06.2022

-  Bus-Abfahrt von Dresden
 - Besuch Schloss Plawniowitz, Stammhaus der Familie Ballestrem. Der letzte deutsche Besitzer, Nikolaus Graf von Ballestrem flüchtete vor der heranrückenden Roten Armee im Frühjahr 1945. Sein Besitz wurde konfisziert, unter  polnische Verwaltung gestellt und verstaatlicht. Der polnische Staat übergab später das Schloss an die katholische Kirche. In den 1990er Jahren wurden Schloss- und Parkanlagen u.a. mit Geldern des deutschen Innenministeriums restauriert und zu einer Tagungsstätte umgebaut (Wikipedia).: Führung, Mittagessen.
- Ökumenische Andacht in Schlosskapelle zweisprachig,
- Übernachtung und Abendessen in Laband/Łabędy

Samstag, 11.06.2022

- Besuch Sender Gleiwitz mit Führung
- Besuch Museum Deportations-Museum in Radzionkau, von hier wurden Zivilisten im Winter 1945 nach Sibirien deportiert
- weiter nach Tost – Mittagessen
- Besuch im ehemaligen Gefängnis, Gedenkfeier an Gedenkstätte
- Übernachtung und Abendessen in  Laband/Łabędy.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                   
Sonntag, 12.06.2022

- Besuch im Doku-Center der deutschen Minderheit in Oppeln – und Museum
- Rundgang durch Oppeln mit Führung
- Rückfahrt nach Dresden

Teilnehmerpreis, unter Vorbehalt wegen der gegenwärtigen Situation:   ab/bis Dresden
Einzelzimmer  €  215,00
Doppelzimmer  € 240,00
incl. Mahlzeiten

Dankenswerterweise erhalten wir finanzielle Unterstützung von der SÄCHSISCHEN LANDESBEAUFTRAGTEN ZUR Aufarbeitung der SED-DIKTATUR sowie vom BEAUFTRAGTEN FÜR VERTRIEBENE UND SPÄTAUSSIEDLER IM SÄCHSISCHEN STAATSMINISTERIUM DES INNEREN.

Ich freue mich auf einen vollen Bus  ….  und ebenso über eine Spende für Gedenkstättenpflege.                                                                                                          
Anmelden bei:
Sybille Krägel
I.G. NKWD-Lager Tost/Oberschlesien

Info: Schlesische Nachrichten
Info: Stacheldraht

  


News-Ticker
Newsletter abonnieren
Ihre E-Mail Adresse:

Termine
Impressionen
 
0.02 sec. | 612145 Visits